Innovationsmanagement in der GenoFaktur

„80% aller neuen Produkte scheitern,

 90% aller mobilen Apps verdienen kein Geld,

4 von 5 StartUps verbrennen das Geld ihrer Investoren.“

Die Idee der GenoFaktur

Die GenoFaktur nimmt neue Blickwinkel ein und agiert bereichsübergreifend. Mit Fokus auf den tatsächlichen Kundennutzen werden mit Hilfe agiler Methoden und neuer Herangehensweisen bessere Lösungen und nutzenstiftende Geschäftsmodell-Innovationen in die Umsetzung gebracht. Die GenoFaktur gestaltet also maßgeblich die Genossenschaft der Zukunft mit. Mitwirken können und sollen in der GenoFaktur-Crew alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR-Bank Neu-Ulm – sozusagen von 15 bis 99 Jahren. Eine möglichst breite Streuung der Kompetenzen und Erfahrungsschätze bereichern diese Crew und damit die GenoFaktur. Themenbezogen können zusätzlich externe Unterstützer (Programmierer, Mentoren, StartUps…) sowie Mitglieder und Kunden in die Vorhaben mit eingebunden werden. Die GenoFaktur ist eine Einrichtung zur Gestaltung der Zukunftsfähigkeit Ihrer VR-Bank Neu-Ulm – Wissensvermittlung ist hier Mittel zum Zweck, steht aber nicht im Vordergrund.

Mehr erfahren